“Offene Moscheen” bei Twitter

Verfolgen Sie “Offene Moscheen” auf Twitter und lassen Sie sich rechtzeitig erinnern, wann und welche Moschee an der Reihe ist.

Offene Moscheen bei Twitter


“Offene Moscheen” am 4. Dezember 09

Für den 4. Dezember plant das “Offene Moscheen” Projekt die Al-Ummah-Moschee in der List zu besuchen. Der Treffpunkt ist wie üblich im HDR. Siehe auch unter Ablauf.


“Offene Moscheen” am 6. November 09

Für den 6. November plant das “Offene Moscheen” Projekt eine Führung durch die Eyub Sultan Moschee in Empelde. Der Treffpunkt ist wie üblich um 18:00 im HDR. Siehe auch unter Ablauf.


3. Oktober 2009: Tag der offenen Moscheen in Hannover

Anlässlich der bundesweiten Aktion “Tag der Offenen Moschee” öffnen auch Hannoveraner Moscheen ihre Türen für alle interessierten Bürger Hannovers. Der 3. Oktober hat sich traditionell zu einem Tag entwickelt, an dem Muslime mit ihren Mitbürgern ins Gespräch kommen und ihnen Einblicke in ihre Religion und Glaubenspraxis geben.

Das Projekt “Offene Moscheen” plant für das dritte Jahr in Folge (3. Oktober 2007, 3. Oktober 2008) eine Moscheentour durch drei Hannoveraner Moscheen, um die kuturelle Vielfalt und die Facetten der Hannoveraner Muslime und ihrer Gemeinden aufzuzeigen. Begonnen wird wie immer im Haus der Religionen. Auf dem Programm stehen drei hannoversche Moscheen in der Innenstadt. Nutzen Sie die Gelegenheit, Hannovers muslimische Seite kennen zu lernen und seien Sie dabei!


“Offene Moscheen” im September

Für den 4. September 2009 war die”Moslemische Kultur-Gemeinschaft Behar” erneut der Gastgeber. Am Ende der Führung wurde gemeinsam das Fasten gebrochen.

1.sep 09 mih


Gastgeber des Monats: Bosnische Moschee

Das Projekt “Offene Moscheen” lud erneut zum Besuch der “Moslemischen Kultur-Gemeinschaft Behar” ein. Am Freitag, den 7. August – dem letzten Termin vor dem Fastmonat Ramadan – ging es vom Hannoverschen Haus der Religionen in den nördlichen Stadtteil Vinnhorst, wo der immer intressante Gastgeberverein auf uns wartete.

7.aug 09 mih


Bericht zum Besuch der Abu Bakr al-Siddiq Moschee am 3. Juli

Am Freitag, den 3. Juli 2009 führte “Offene Moscheen” durch die Räumlichkeiten der “Abu Bakr al-Siddiq Moschee”. Die Moschee ist zentral hinter dem Hauptbahnhof gelegen.


Juni 2009: zwei jähriges Bestehen von “Offene Moscheen”

Das Projekt “Offene Moscheen” feierte am 5. Juni sein zwei jähriges Bestehen. Wir haben erneut die Islamische Gemeinschaft der Jemaat-un-Nur besucht und zum Jubiläum ins Haus der Religionen eingeladen. Grußworte wurden gehalten von Frau Fricke, HDR, und Frau Lange, Bürgermeisterin. Zum Thema “Bedeutung von Moscheen in Deutschland” hat Herr Ibrahim aus Wolfsburg referiert.


Bericht vom 1. Mai

Das Projekt “Offene Moscheen” beteiligte sich am Bündnis “Bunt Statt Braun”, mit dem hannoversche Organisationen am 1. Mai 2009 gemeinsam deutlich gemacht haben: Hannover ist der Ort für ein friedliches Fest der Demokratie – und nicht für volksverhetzende Neonazis und Rassisten.

Weitere Informationen zum Fest der Demokratie gibt es hier.

P1030137
“Simone” in arabischer Schrift


Bericht vom Moscheebesuch am 3. April 09

Gästebucheinträge vom 3. April 09:

“Danke für den schönen Abend.”

“Offene Moscheen lehrt uns unsere Mitmenschen besser kennen zu lernen.”

april 09 mih1

april 09 mih (1)