Hannoversche Moscheen öffnen ihre Türen am 3. Oktober

28 September 2008 | Berichte | Tags: , , , ,

Mehrere Hannoversche Moscheen werden am nächsten Freitag, den 3. Oktober 2008 ihre Pforten für Besucher öffnen. Neben den beiden Moscheen Payam-E-Nur und Eyub Sultan, die vom Projekt “Offene Moscheen” besucht werden, werden folgende Moscheen am Tag der offenen Moscheen mitmachen und können von Besuchern gezielt aufgesucht werden:

  • Al-Ummah-Moschee, Am Listholze 63 (List)
    • Öffnungszeiten: 11:00 – 13:00 und 15:00 – 17:00
  • Ayasofya Moschee, Am Weidendamm 9, (Nordstadt)
    • 11:30 – Erste Moscheeführung
    • 13:30 – Freitagsgebet (die Gäste haben die Möglichkeit dem Freitaggebet zu folgen. Die Hutba / Predigt wird zum Teil auf Deutsch gehalten)
    • 15:00 – Koran-Rezitation mit deutscher Erläuterung
    • 15:30 – Moscheeführung
    • anschließend: Vortrag mit kleinem Büffet
  • Durak e.V., Bartweg 9, Linden
  • Haci Bayram Moschee, Fössestr. 41/43 (Linden)
  • Jemaat Nur Moschee, Dieckbornstr. 11 (Linden)
  • Stöckener Moschee, Alte Stöckener Str. 42 (Stöcken)
    • Öffnungzeit: von 11:00 bis 18:00
    • 13:30 – Deutschsprachige Hutbe / Predigt
    • Information über den Islam und über die Moschee